z01webDass bei uns immer wieder einmal ein Zyklon vorbeikommt, ist ja nichts ungewöhnliches. Dass damit auch kräftigere Regenfälle verbunden sind, kennen wir und damit können wir auch umgehen. Manchmal haben die Wettermacher kein Gefühl und erwischen zuviel von der Regenkomponente. Was dann der ohnehin nicht sehr robusten Infrastruktur nicht gut bekommt.

Diesmal waren es die Ausläufer des Zyklons AVA. Es regnete mehrere Tage und bald waren einige Straßen unterbrochen. Die Autofähre von Hell Ville nach Ankify konnte wegen des hohen Seeganges nicht fahren. Diese kleinen Autofähren sind nur für Schönwetter geeignet. Hätte aber sowieso nichts genützt, da die Straße Ankify - Ambanja auf madagaskar-Festland natürlich auch unterbrochen war. Egal welche Himmelsrichtung man fahren will, dort muss man zuerst einmal durch. Hätte man das geschafft, waren dann die Verkehrsrouten nach Diego im Norden 2x und Richtung Tana und Mahajanga noch 3x unterbrochen.

Auch auf Nosy Be hatten wir Probleme mit der einzigen Hauptstraße. Von Schlaglöchern kann man nicht sprechen, es sind wahre Trichter die sich da auftun, durchaus gefährlich, auch wenn man sie sieht. Mit Wasser gefüllt sind diese Löcher vollkommen unberechenbar. Um von der Hauptstraße ins Gelände zu den Dörfern und Schulen zu kommen, sollte es mindestens 3 Tage nicht regnen. Derzeit ist jedoch nicht daran zu denken, es regnet weiter.

Mit allen Arbeiten sind im Rückstand!

Nächste Woche bekommen wir Gäste aus Hainfeld, Hubert und Friedl. Jetzt hoffen wir , dass es doch einmal besser wird und wir auch etwas unternehmen zu können.

Die Ausläufer des Zyklon AVA

  • z01web
  • z02web
  • z03web
  • z04web
  • z05web
  • z06web
  • z07web

Simple Image Gallery Extended

Am Strand, war erst vor kurzer Zeit nach starken Regenfällen und extrem hoher Flut. 2x im Jahr haben wir sehr hohe Gezeiten, das ist im Jänner u. Feber, sowie im Oktober und November.

  • Strand01web
  • Strand02web
  • Strand03web
  • Strand04web

Simple Image Gallery Extended

 

Andilana Beach Resort

vergrößern

Andilana Beach Resort - Selbstverständlich ist das nicht unsere Anlage, das Webcambild soll in erster Linie der Wetterbeobachtung dienen, sie ist ziemlich genau 14,5km nördlich von uns, was auch der nördlichste Punkt von Nosy Be ist. Das ist die einzige Webcam in der Nähe, die stabil online ist. Mit "neu laden" das Bild aktualisieren, es gibt neue Bilder im Minutentakt.


Webcams auf Reunion
Hotel Boucan Canot

St. Denis

Mauritius
Petit Raffray

 

Wer ist online?

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Cyklon aktuell

Map