Lieber Freund!

Dein Paket ist gestern angekommen. Herzlichen Dank für die Mühe, die du dir gemacht hast. Da wir erst am Nachmittag verständigt wurden, dass das Paket hier ist, konnten wir es erst um 16:00 Uhr abholen. Ich war natürlich neugierig und habe alles ausgepackt, der Drucker muss sofort installiert werden.

Ich, als bekannter Computerfreak, habe mich sofort darüber gestürzt. Zuerst den alten Drucker deinstalliert, und dann nahm ich das Bedienungshandbuch zur Hand. Es war etwas kompliziert zu lesen, habe dann auch die beiliegenden Blätter studiert und am Ende dachte ich, das wäre doch etwas einfacher.

Gelesen, getan. CD einlegen und den weiteren Anweisungen folgen! Am Anfang ging es ziemlich glatt. Bei der Einstellung der Sprache tauchte schon das erste Problem auf! Laut Beschreibung sollte ich die „Eins“ drücken. Keine Reaktion. Habe nun herum gedrückt, bis es mir dann doch gelang. Aber was war passiert?  Ich hatte endlich die Sprache gespeichert, es war allerdings spanisch, genau so spanisch kam mir das alles vor.

Es dauerte halt „a bissal“, aber nun ging es weiter. Der Computer meldet mir, dass er mit der Installation begonnen hat. Mittlerweile wurde es 19:00 Uhr und wie du weißt am Donnerstag ist unser Treffen in Ambataloaka. Also, der Computer blieb eingeschaltet, damit er fertig installieren konnte und ich ging zu unserem Treffen. Um Mitternacht kamen wir zurück, ich ging sofort zum Computer, um zu sehen ob alles alles Ok ist, doch Scheiße, nichts war OK, die Installation war fehlgeschlagen.

Das Beste war, gleich schlafen gehen, denn nach dem Bierkonsum ist da sowieso nichts mehr zu machen.

Nächster Morgen, noch bevor wir mit den Hunden baden gingen, wurde der Computer eingeschaltet. Dieser war sehr freundlich und hat mir gleich mitgeteilt, dass er den oder die Fehler selbst sucht. Das ist jedenfalls besser, als dass das große Problem, welches zwischen Tastatur und Sessellehne sitzt, auch noch eingreift. Damit lasse ich ihn allein. Als wir nach dem Baden zurück kommen, hat gab es wieder eine Mitteilung: „Den Computer neu starten und nochmals mit der Installation beginnen“

Hatte mir vorgenommen, Chili Con Carne für mich zu kochen, da es bei meinen Damen Romazava gibt. Auf alle Fälle wird es mit dem Chili nichts, da der Vormittag mit der Installation ausgefüllt sein wird, so meine Prognose. Doch dann die große Überraschung, es dauerte nur 20 Minuten, dann war es geschafft.

Freundlicher Weise hatte der PC wieder eine Mitteilung für mich, ich könne nun das das Gerät in Betrieb nehmen. Habe ich auch gemacht.

Ich wollte den Drucker gleich einmal mit einem Bild testen. Und was schreibt er mir? „Kommunizieren mit dem Drucker nicht möglich“

Was macht man da? Das USB- Kabel herausziehen und nochmals anschließen oder den Computer neu starten. Natürlich habe ich es NICHT gemacht und nochmals mit einem Schriftstück probiert.

Was macht der Drucker? Er funktioniert

Nun will er doch wieder nicht. Auch ein sorgfältig ausgewählter Fluch half nicht weiter. Doch letztendlich bin ich doch noch dahinter gekommen, was war die Ursache? Beim drucken der Bilder, verlangt das Programm den alten Drucker, den „Lexmark 730“, installiert ist jedoch der HP Officejet 4500. Wozu wurde dann der alte Druckertreiber am Beginn deinstalliert? Oder soll man solche Fragen überhaupt nicht stellen?


Jetzt funktioniert es, ob alles passt wird sich im Laufe der Zeit heraus stellen. Sicher werden viele über diese Zeilen schmunzeln, aber nach so vielen Jahren Computer- und Betriebssystementwicklung, Drucker- und Druckertreiberentwicklung und nach den unendlich vielen Programmierern auf der ganzen Welt, könnte so ein Drucker wirklich auch auf Anhieb funktionieren. Auch bei jenen, die sich nicht perfekt auskennen.

So etwas muss man erleben, das kann man nicht erfinden,
euer Edi Schulz

(MASOA 498 Hits)

Andilana Beach Resort

vergrößern

Andilana Beach Resort - Selbstverständlich ist das nicht unsere Anlage, das Webcambild soll in erster Linie der Wetterbeobachtung dienen, sie ist ziemlich genau 14,5km nördlich von uns, was auch der nördlichste Punkt von Nosy Be ist. Das ist die einzige Webcam in der Nähe, die stabil online ist. Mit "neu laden" das Bild aktualisieren, es gibt neue Bilder im Minutentakt.


Webcams auf Reunion
Hotel Boucan Canot

St. Denis

Mauritius
Petit Raffray

 

Wer ist online?

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Cyklon aktuell

Map